Aquatic Contact

Diesen Workshop widmen wir der Geschmeidigkeit und dem Bewegungsfluss im warmen Wasser. Das Zusammenspiel der Faszien und Flüssigkeiten lässt uns innerlich wie äusserlich gleiten, schwappen und fliessen. Fasziale Elastizität und flüssiger Schwung ermöglichen Mühelosigkeit und Genuss in Bewegung.
Im Wasser schwebend erinnert sich der Körper an sehr frühe Bewegungsmuster und -qualitäten, welche grundlegend sind für unser hochentwickeltes und komplexes Bewegungspotential. Im Spiel mit Elementen aus dem Body-Mind-Centering und der evolutionären und frühkindlichen Bewegungsentwicklung entsteht ein sehr direkter und gefühlter Zugang zu Bewegung.
Das "Floaten", Bewegt werden und das Contacten im Wasser öffnen neue Bewegungsmöglichkeiten und Raumerfahrungen, die dann auch später "an Land" spür- und sichtbar bleiben.

 

Daniel Werner

arbeitet international als Tänzer und Tanzpädagoge, und unterrichtet Contact Improvisation seit ´97. Er studierte zeitgenössischen Tanz am North Karelia College in Finland. Wesentliche Einflüsse für seine Arbeit kommen aus dem Body-Mind Centering, asiatischen Bewegungskünsten, dem Neuen und Zeitgenössischen Tanz und Release-Techniken. Weitere Projekte: www.dancecontact.de, www.bodymindpresence.de, www.canarian.contactfestival.info, www.contact-meets-contemporary.de, www.in-touch.es, www.lapalma.contactfestival.info, www.christmas-contact-celebration.de, www.osterimprofestival.info, www.pfingst.contactfestival.info, www.summerflow.de.

<<  # 1/2  >>

 

Gabriele Neumann

seit 20 Jahren Contact tanzend mit vielen verschiedenen Bewegungseinflüssen ( Frühkindliche Bewegungsentwicklung (als Physiotherapeutin), Tai Chi, Qigong, BMC, u.v.m. )
Gemeinschaftsräume erforschend und erschaffend
Mitorganisatorin u.a. von Contact meets Contemporary Göttingen, Fuerte-Contactfestival und La Palma Contact Festival
seit 15 Jahren Tai Chi und Qigong unterrichtend